VarioFit®

HOPPE-Fenstergriffe mit VarioFit® passen an verschieden tiefe Fensterprofile – das Ausmessen der erforderlichen Stiftlänge kann daher für die meisten gängigen Fenster entfallen. Der mit einer Druckfeder versehene VarioFit®-Vierkantstift überbrückt stufenlos bis zu 10 mm – dadurch müssen beim Händler weniger Fenstergriff-Varianten vorgehalten werden.
HOPPE – Der gute Griff.
VarioFit® – Variabel gelagerter Vierkantstift; überbrückt unterschiedliche Profilstärken bis zu 10 mm
readCache 03/a4/ad/e3/e9/86/page-content-2783-a4ade3e9865e09e1c7a4b894459902ac.cache :: Cachedatei: 2024-02-05 07:04:03 -- 18.06.24 07:58:37 | Seite geändert: 2024-02-05 07:04:03 -- 05.02.24 08:04:03 | gültige Cachedatei gefunden

Passt! Der Fenstergriff mit VarioFit®

Für Aluminium-, Holz- und Kunststoff-Fenster gibt es eine Vielzahl von Profil-Systemen, nicht zuletzt bedingt durch Anforderungen zur Energie-Einsparung und Sicherheitsaspekte, aber auch durch Design-Ansprüche. Und diese Systeme erfordern jeweils passende Vierkantstiftlängen.

Also müssen Fenstergriffe mit verschiedenen Vierkantstiftlängen bevorratet werden. Dies ist unkomfortabel und bringt erhebliche Logistik- und Verwaltungskosten mit sich.

Die Vorteile

Verleihungs-Urkunde
  • Flexibler Einsatz an Fenstern mit unterschiedlichen Profilquerschnitten durch integrierte Druckfeder am Vierkantstift
  • Patentierte stufenlose Anpassung an die jeweilige Tiefe des Fensterprofils
  • Überbrückung von bis zu 10 mm
  • Auch für abschließbare Fenstergriffe erhältlich
  • Großes Einsparpotential in der Lagerhaltung und Logistik
  • 10 Jahre Garantie auf die mechanische Funktion
  • RAL-geprüfte Markenqualität

Die Produkt-Lösung von HOPPE

Statt vieler Varianten mit unterschiedlicher Stiftlänge: Bei VarioFit® passt sich der Vierkantstift des Griffs flexibel der jeweiligen Tiefe des Profils und damit der Lage des Getriebes an.

Dies wird durch eine Druckfeder ermöglicht, die im Inneren des Fenstergriffs auf den Vierkantstift aufgebracht ist. Durch den Federmechanismus wird der Vierkantstift stufenlos in den Vierkantdurchbruch der Getriebenuss gedrückt und sorgt für einen exakten Sitz.

VarioFit® überbrückt so Unterschiede der Einbautiefen von bis zu 10 mm und kann deshalb an Fenstern mit unterschiedlichen Profilquerschnitten angeschlagen werden.

Die Verwendung eines Fenstergriffs mit VarioFit® reduziert also die Varianten-Vielfalt erheblich. Die damit verbundenen Einsparpotentiale hinsichtlich der Komplexitäts-Kosten liegen auf der Hand.

Selbstverständlich sind Fenstergriffe mit VarioFit® RAL-geprüft.

Fenstergriff mit VarioFit®. Stiftlänge 32 mm vorstehend.
Fenstergriff mit VarioFit®. Stiftlänge 32 mm vorstehend.
Fenstergriff mit VarioFit®. Stiftlänge 42 mm vorstehend.
Fenstergriff mit VarioFit®. Stiftlänge 42 mm vorstehend.

VarioFit® ist standardmäßig in der Ausführung 32–42 mm (vorstehende Stiftlänge) inklusive 2 Schraubenpaaren verfügbar. Zusätzliche Stiftlängenbereiche sind auf Anfrage erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Europäisches Patent EP 2 107 187
VarioFit® für Secustik®-Fenstergriffe

Fenstergriffe mit VarioFit® im Produktkatalog

Zum Produktkatalog

Weitere Themen

endCache 03/a4/ad/e3/e9/86/page-content-2783-a4ade3e9865e09e1c7a4b894459902ac.cache