Startseite / Neuigkeiten / Presse / ARRONE – The complete range.

ARRONE – The complete range.

  • Erstmals auf der FENSTERBAU FRONTALE: „ARRONE – The complete range.“, eine Marke der HOPPE-Gruppe.
  • ARRONE bietet ein umfassendes Türbeschläge-Sortiment für Wohnbau und Objektbereich.
  • Aus Beschlägen von ARRONE und Türgriff-Garnituren von HOPPE lässt sich ein komplettes Beschläge-Paket für die Tür zusammenstellen.
HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024: ARRONE – The complete range.
Dateiname der Abbildung 1:
AR-TB-8800-3-SSS-Motiv2-nW.jpg

Erstmals präsentiert HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024 in Nürnberg seine Marke „ARRONE – The complete range.“.

ARRONE steht, wie der Slogan „Das komplette Sortiment“ ausdrückt, für das gesamte Beschlag-Paket rund um die Tür, umfasst also u. a. Schlösser, Zylinder, Türschließer, Bodentürschließer, Beschläge für Notausgänge, Zylinder, Einsteckschlösser, Türbänder, behindertengerechte Beschläge, Schilder und Zubehör. So kann Kunden ein umfassendes Sortiment aus dem Bereich „Schloss und Beschlag“ für gewerbliche wie auch für private Anwendungen angeboten werden.

ARRONE-Produkte ergänzen die Türgriff-Garnituren von „HOPPE – Der gute Griff.“ optimal. Aus dem umfassenden Angebot beider Marken lässt sich ein komplettes Türbeschlag-Paket zusammenzustellen – mit aufeinander abgestimmten Oberflächen und kompatiblen Standards.

HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024: ARRONE – The complete range.
Dateiname der Abbildung 2:
AR1500-SBR-SSS-BLK-Effekt1.jpg

Auch Schließsysteme für Notausgänge und Beschilderung sind im Sortiment vorhanden. Die Beschläge entsprechen allen einschlägigen Industrie-Standards und werden bei Bedarf von staatlich akkreditierten Prüfstellen intensiv und kontinuierlich getestet sowie zertifiziert. Dies trifft insbesondere auf ARRONE-Feuerschutz-Beschläge zu, die einen bedeutenden Teil des Sortiments ausmachen. Damit erhalten Kunden die Gewissheit, dass ARRONE-Produkte kontinuierlich nach den höchsten Standards produziert und getestet werden, sowohl im Hinblick auf die Haltbarkeit wie auch auf die Brandschutz-Leistung.

In Großbritannien und Irland ist ARRONE bereits seit vielen Jahren etabliert und erfolgreich. Ihren Ursprung hat die Marke in der „Black Country“-Region der englischen Midlands, dem damaligen Zentrum der britischen Metallverarbeitung. 1993 wurde sie durch den Händler Charter Hardware eingeführt. 1997 übernahm HOPPE (UK) den Händler – und dessen Marke ARRONE mit dem entsprechenden Produkt-Sortiment.

HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE 2024: ARRONE – The complete range.
Dateiname der Abbildung 3:
Kit-HOPPE-ARRONE-BLK-Effekt1.jpg

Die HOPPE-Gruppe ist europaweit Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster. Das 1952 gegründete Familien-Unternehmen mit Sitz in der Schweiz beschäftigt weltweit rund 2.300 Mitarbeiter. Es wird von Wolf Hoppe und Christoph Hoppe in der zweiten Generation geführt. Mit Christian Hoppe ist inzwischen der erste Vertreter der dritten Generation in der Unternehmens-Leitung aktiv.

Hinweis zum Bildmaterial

Gerne können Sie Bildmaterial zum Download honorarfrei für Ihre Berichterstattung zu HOPPE-Produkten und -Lösungen nutzen. Bitte geben Sie dabei HOPPE als Quelle an.
Über ein Belegexemplar freuen wir uns.

Pressekontakt

HOPPE AG
Philipp Salb
Am Plausdorfer Tor 13
D-35260 Stadtallendorf
Tel. +49 6428 932-117
[email protected]

Weitere Presseinformationen

endCache 03/d5/fc/80/single-content-449012-d5fc80c50c396a5f8f2af62d38276acc.cache