Direkt zum Inhalt der Seite Direkt zur Hauptnavigation
 
 

eTürbeschlag FingerScan

Einfach und sicher – eTürbeschlag FingerScan

Einfach und sicher

Biometrische Zutrittsmöglichkeiten verbreiten sich immer mehr. Ein beliebter Schlüssel-Ersatz ist der menschliche Finger.

 

Beim eTürbeschlag FingerScan ist das Scan-Element in den Bügelgriff bzw. den Knopf des Außentürbeschlags integriert. „Aufschließen“ und Öffnen können so mit einer einzigen fließenden Handbewegung erfolgen.

 

 

 

Die Vorteile

  • Einfache und sichere Handhabung
  • Ergonomisch sinnvoll platziertes Scan-Element
  • Harmonisches Design
  • Universal-Anschluss zum Motorschloss
  • HOPPE-Markenqualität

 

 

Einfache und sichere Bedienung

Die Handhabung des Fingerscanners ist einfach und intuitiv. Das gesamte System kann mit einem Finger (Masterfinger) eingerichtet werden. Zusätzliche Einstellungen lassen sich über eine kleine Fernbedienung vornehmen. Bis zu 150 Fingerabdrücke können im System gespeichert werden.

 

Einfach und sicher – eTürbeschlag FingerScan

 

Der Fingerabdruck wird über einen Zeilensensor aus der Bewegung heraus identifiziert. Auf dem Scanner selbst bleibt kein Bild des Fingerabdrucks erhalten – eine unerlaubte Kopie lässt sich nicht anfertigen.

 

Zur Verfügung stehen Schutzbeschläge (Schild, Rosette) mit Knopf (E86GAC) sowie Bügelgriffe mit D-förmigem (E5095AC) oder quadratischem Querschnitt (E5764AC; E5766AC).

 

 

 

Scan-Elemente von Idencom

Idencom - Fingerprint solutions

HOPPE verwendet für den eTürbeschlag FingerScan Scan-Elemente des Herstellers Idencom, einem führenden Anbieter biometrischer Identifizierungssysteme.

 

  • Höchste Funktionssicherheit (99,5 %)
  • Intuitive Bedienung
  • Witterungsunabhängig
  • Kompakte Bauweise
  • Mehrfach ausgezeichnetes Design
  • Hergestellt in Deutschland
 

 

Einfach und sicher – eTürbeschlag FingerScan

 

 

Technische Daten

  • Temperaturbereich: Betrieb -20 °C bis +60 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: bis zu 95 %
  • Fingerscanner: Zeilensensor
  • Speicherkapazität: bis 150 Fingerabdrücke
  • Lebensdauer: > 2 Mio. Benutzungen
  • Betriebsspannung: 8-24V DC
  • Belastbarkeit Schaltkontakt: 24V DC, 500 mA (max.)
  • Schutzart: IP 65
  • Elektrische Anschluss-Varianten (für Motorschloss):
    – FUHR multitronic
    – GU-SECURY Automatic mit A-Öffner
    – KFV GENIUS
    – Winkhaus blueMatic EAV3 (ohne Y-Kabel)
    – Winkhaus blueMotion
    – universell (wahlweise positiver oder negativer Steuerimpuls)
  • Zubehör: Infrarot-Fernbedienung inkl. Batterie (Typ CR 2025) und Kabel mit integrierter Steuereinheit sind im Lieferumfang
     
 

 

 

KabelgebundenFingerscanner