Direkt zum Inhalt der Seite Direkt zur Hauptnavigation
 
 

eFenstergriff ConnectHome

eFenstergriff ConnectHome – Batterielos und praktisch

Batterielos und praktisch

Der eFenstergriff ConnectHome sendet – batterielos! – ein Funksignal, sobald er bewegt wird, und versorgt dadurch das Smart Home-System mit Informationen, die die programmierten Abläufe in Haus oder Wohnung verbessern, z. B. bei Heizungs- und Klimaanlagen-Steuerung, Verschattung, Beleuchtung etc.

 

 

 

Die Vorteile

  • Batterielose Kommunikation durch EnOcean-Technologie
  • Unkomplizierte Integration in Smart Home-Systeme
  • Hohe Übertragungssicherheit
  • Außerordentlich strahlungsarm
  • Zwei Griff-Formen zur Auswahl: HOPPE-Serien Tôkyô und New York
  • HOPPE-Markenqualität

 

 

Keine Batterie erforderlich

Logo EnOceanDer eFenstergriff ConnectHome arbeitet – genau wie der eFenstergriff SecuSignal® – mit dem Funkstandard von EnOcean, der eine batterielose Kommunikation nach dem Prinzip des Energy Harvesting ermöglicht. Die Information wird zuverlässig und wartungsfrei übertragen – ohne lästige Batteriewechsel.

 

Ein eFenstergriff ConnectHome lässt sich in alle Smart Home-Systeme, die EnOcean-kompatibel sind, einbinden.

 

 

 


Wichtig

Der eFenstergriff ConnectHome unterscheidet nicht zwischen den Griffstellungen gekippt und geöffnet. Ein gekipptes Fenster wird als geöffnet kommuniziert.

 

 

 

 

 

Technische Daten

  • Temperaturbereich Lagerung: -20 °C bis +65 °C
  • Temperaturbereich Betrieb: +5 °C bis +40 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: max. 80 %, nicht kondensierend
  • Funk-Protokoll: EnOcean EEP F6-10-00
  • Funk-Frequenz: 868 MHz
  • Übertragungsrate: 120 kbps +/-5 %
  • Übermittelte Informationen: Griffstellung (geöffnet/geschlossen)
  • Sendeleistung: max. 10mW EIRP
  • Funk-Reichweite: gemäß EnOcean-Spezifikation max. 30 m, abhängig von der Gebäudebeschaffenheit
  • Stromversorgung: batterielos, über Energy Harvesting