Direkt zum Inhalt der Seite Direkt zur Hauptnavigation
 
 

Umwelt-Produktdeklarationen (EPD)

Umwelt-Produktdeklarationen

Für die Planung und Nachhaltigkeits-Bewertung eines Gebäudes sind Umwelt-Produktdeklarationen (engl. Environmental Product Declarations, kurz EPD) eine wichtige Grundlage. Eine EPD deklariert die Auswirkungen eines Bauprodukts auf seine Umwelt während seines „Lebensweges“ vom Rohstoff bis zum einbaufertigen Produkt.

Basierend auf den Ökobilanzen, in denen verschiedene Umwelteinflüsse abgebildet sind, werden die Produkte bewertet. Die Europäischen Normen EN 15804 und ISO 14025 legen die Grundregeln für Umwelt-Produktdeklarationen von Bauprodukten fest. Danach erstellte EPD können zur weiteren Berechnung der Umweltbilanz ganzer Gebäude verwendet werden.

Hier können Sie die Umwelt-Produktdeklarationen für Tür- und Fenstergriffe, sowie für Elektromechanische Schließbeschläge einsehen.