Direkt zum Inhalt der Seite Direkt zur Hauptnavigation
 
 

Presse-Information März 2020

Neuigkeiten von HOPPE

HOPPE sagt Teilnahme an FENSTERBAU FRONTALE 2020 ab

 

Für HOPPE ist die Messe FENSTERBAU FRONTALE einer der wichtigsten Branchentermine. Hier treffen wir unsere Kunden persönlich, führen viele interessante Gespräche und machen den guten Griff be-greifbar. Und deshalb stecken wir unzählige Stunden und viel Herzblut in die Vorbereitung unseres Messeauftritts. Umso mehr bedauern wir, dass wir unsere Teilnahme an der diesjährigen FENSTERBAU FRONTALE, derzeit angesetzt vom 16. Juni bis zum 19. Juni 2020, nun absagen müssen.

 

Wir haben diese Entscheidung mit Blick auf die aktuelle Lage und die derzeit unvorhersehbare Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie getroffen. Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Partner haben für uns oberste Priorität. Und wir erkennen unsere Verantwortung an, einen Beitrag gegen die zunehmende Verbreitung des Virus in der Gesellschaft zu leisten.

 

Selbstverständlich sollen Sie, unsere Partner, auch ohne unsere Präsenz auf der FENSTERBAU FRONTALE die Möglichkeit haben, etwas über unsere Neuheiten erfahren. Deshalb laden wir Sie ein, sich über unsere Presse-Informationen zu informieren – z. B. über unsere aktuellen mechatronischen eTürbeschläge und eFenstergriffe, über SecuForte®, unseren neuen Standard der mechanischen Einbruchhemmung, und über viele weitere interessante Themen.

 

 

 


Die Haustür entriegeln, ohne etwas aus der Hand legen zu müssen

eFenstergriff ConnectHome funkt ohne Batterie

Innovative Technik SecuForte® auch für vielseitige Serie Austin erhältlich

Trend-Oberflächen für Tür- und Fenstergriffe perfektionieren Einrichtungsstile

Mini-Rosetten inszenieren Griff-Formen neu

 

Hinweis zum Bildmaterial: Neben den einzelnen Beiträgen finden Sie Pressefotos zum Herunterladen in druckfähiger Qualität. Sie können diese Bilder honorarfrei für Ihre Berichterstattung zu HOPPE-Produkten und -Lösungen nutzen. Bitte geben Sie HOPPE als Quelle an und senden Sie uns ein Belegexemplar zu.

 

Download Presse-Info (rtf, 661 KByte)

 


 

 

 

Die Haustür entriegeln, ohne etwas aus der Hand legen zu müssen

Der eTürbeschlag HandsFree ermöglicht es dem Benutzer, die Haustür zu entriegeln, ohne etwas aus der Hand legen zu müssen. Mit einer Fussbewegung durch ein Lichtfeld wird das Motorschloss der Haustür entriegelt und die Tür kann geöffnet werden. Wer zum Eintritt berechtigt ist, wird beim Annähern an die Tür über einen Transponder automatisch erkannt. Der eTürbeschlag HandsFree bietet dem Anwender damit einen ausserordentlich hohen Komfort beim Zutritt: Sperrige Gegenstände, viele Einkaufstaschen oder auch kleine Kinder auf dem Arm können einfach und bequem ins Haus gebracht werden – Absetzen vor der Tür ist nicht nötig. Die Kommunikation zwischen Transponder und Steuerungs-Einheit ist nach dem heutigen Stand der Technik AES-verschlüsselt und bietet so eine deutlich höhere Sicherheit als mit einem herkömmlichen Schlüssel. Dadurch dass der Funk-Erfassungsradius lediglich einen Meter beträgt, wird die Kommunikation zusätzlich geschützt.

Die Haustür entriegeln, ohne etwas aus der Hand legen zu müssen

eTürbeschlag HandsFree
(Download Bilddatei: 1.875 KB)

 

 

 

eFenstergriff ConnectHome funkt ohne Batterie

Der eFenstergriff ConnectHome erweitert das Angebot an mechatronischen HOPPE-Produkten um einen weiteren eFenstergriff auf Basis des klimaneutralen Energy Harvesting – umweltschonend, nachhaltig und mit kaum spürbaren elektronischen Emissionen. Der eFenstergriff ConnectHome funktioniert vollkommen batterielos – die Energie zum Versenden des Funksignals entsteht aus der Bewegung des eFenstergriffs heraus. Die Information wird zuverlässig und wartungsfrei übertragen – lästige Batteriewechsel entfallen. Sobald er bewegt wird, meldet der eFenstergriff ConnectHome per Funksignal die veränderte Griffstellung und versorgt dadurch das Smart Home-System mit Informationen, die die programmierten Abläufe in Haus oder Wohnung verbessern, z. B. bei Heizungs- und Klimaanlagen-Steuerung, Verschattung, Beleuchtung etc. Mit seiner schlanken Rosette und zwei attraktiven Griff-Formen fügt sich der eFenstergriff ConnectHome zudem harmonisch in jedes Smart Home ein.

eFenstergriff ConnectHome funkt ohne Batterie

eFenstergriff ConnectHome
(Download Bilddatei: 1.090 KB)

 

 

 

Innovative Technik SecuForte® auch für vielseitige Serie Austin erhältlich

SecuForte®, der neue Standard der Einbruchhemmung von HOPPE, ist für eine weitere attraktive Serie erhältlich. Neben den Serien Hamburg und Toulon werden auch Fenstergriffe der Serie Austin mit der innovativen Technik SecuForte® ausgestattet. Die markanten Formen der Serie Austin führen eckiges Design zur Perfektion: Austin ist konsequent linear gestaltet und umfasst neben den Fenstergriffen mit SecuForte® auch Fenstergriffe mit flachen Rosetten – ebenfalls ausgestattet mit bewährten Einbruchschutz-Techniken – sowie Innentür-Garnituren mit Standard-, Mini- oder Compact-Rosette. Ein Fenstertürgriff mit nahezu flächenbündigem Design für moderne Hebe-Schiebetür-Anlagen ergänzt die Serie um ein weiteres überaus interessantes Beschlagelement für grossflächige Verglasungen. Eine Reihe von ausdrucksvollen Farben trägt zusätzlich zur modernen Anmutung der Aluminium-Serie Austin bei: Sie orientieren sich an derzeitigen Einrichtungstrends und sind gleichzeitig zeitlose Begleiter des modernen Wohnens.

Innovative Technik SecuForte® auch für vielseitige Serie Austin erhältlich

Fenstergriff Serie Austin mit SecuForte®
(Download Bilddatei: 1.174 KB)

 

 

 

Trend-Oberflächen für Tür- und Fenstergriffe perfektionieren Einrichtungsstile

Bei Möbeln und Wohnaccessoires ist der Trend schon seit längerem zu beobachten, nun erreicht er auch die Beschlagwelt: Tür- und Fenstergriffe in dunklen oder metallischen Farbtönen! Bei HOPPE erweitern verschiedene neue Oberflächen die Farbpalette des guten Griffs: Anthrazit und Schwarz sowie ein Messing- und ein Kupferton – jeweils in einer glänzend polierten und einer satinierten Ausführung. Die dunklen Beschläge in Anthrazit und Schwarz setzen wirkungsvolle Akzente im Raum: Sie können farbenfrohe Details in der Wohnungseinrichtung verstärken oder einem eher reduzierten Ton-in-Ton gehaltenen Einrichtungsstil noch mehr Eleganz verleihen – zum Beispiel auf dunklen Türblättern. Kupfer- und messingfarbene Beschläge lassen einen Raum behaglich und freundlich wirken. Der warme Kupferton wird gerne mit natürlichen Holzfarben kombiniert, messingfarbene Oberflächen eignen sich durch ihre farbliche Nähe zu Gold zum Beispiel für luxuriös gestaltete Wohnumgebungen, passen aber auch zum schlichteren, skandinavisch inspirierten Wohnen. In welcher Wohnumgebung auch immer die neuen HOPPE-Oberflächen zum Einsatz kommen: Ihre hochwertige Ausstrahlung bleibt selbst bei intensivem Gebrauch oder in rauen klimatischen Bedingungen erhalten. Die Beschläge sind mit Resista® ausgestattet und erhalten damit 10 Jahre Garantie auf die Oberfläche.

Trend-Oberflächen für Tür- und Fenstergriffe perfektionieren Einrichtungsstile

Innentür-Garnitur, Kupferfarben
(Download Bilddatei: 1.654 KB)

 

 

 

Mini-Rosetten inszenieren Griff-Formen neu

Mini-Rosetten setzen Akzente! Durch die radikale Formreduzierung sind sie kaum noch an der Tür wahrnehmbar und das Griffmodell wird ganz neu in Szene gesetzt. Bei HOPPE sind die attraktiven Mini-Rosetten in runder und in quadratischer Ausführung im Programm – für abgerundete wie auch für eckige Griff-Formen. Besonders interessante Akzente ergeben sich, wenn sich die Farben von Griff und Mini-Rosette unterscheiden: So lassen sich reizvolle Kombinationen aus unterschiedlichen Trendfarben zusammenstellen. Frei kombinierbare Griffe und Mini-Rosetten sind für die Messing-Serien Los Angeles, Dallas und Amsterdam im Programm. Die Farbpalette umfasst warme messing- und kupferfarbene Oberflächen sowie die eleganten Farbtöne Anthrazit und Schwarz – jeweils in einer glänzend polierten und einer satinierten Ausführung – und inspiriert dadurch zu Individuellen Griff-Designs für einzigartige Wohnumgebungen!

Mini-Rosetten inszenieren Griff-Formen neu

Innentür-Garnitur mit Mini-Rosette
(Download Bilddatei: 1.542 KB)

 

 

Pressekontakt:

 

HOPPE AG
Stefanie Peter
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
Tel. +41 81 851 6649
stefanie.peter@hoppe.com

 

 


 

HOPPE AG
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
Tel. +41 81 851 6600
Fax: +41 81 851 6666
info.ch@hoppe.com