Direkt zum Inhalt der Seite Direkt zur Hauptnavigation
 
 

Die Marke HOPPE

Die HOPPE-Markenartikel-Strategie – seit 1979

Die HOPPE-Markenartikel-Strategie – seit 1979:

  • Markenname  HOPPE Markennamen als registriertes Warenzeichen
  • Kennzeichnung der HOPPE-Produkte mit dem Markenzeichen HOPPE-Logo
  • Gleichbleibende (bzw. durch technischen Fortschritt verbesserte) Qualität
  • Einheitlicher visueller Auftritt (Corporate Design)
  • Breitgestreuter, Endgebraucher-orientierter Verkauf (Ubiquitär-Marke)
  • Endgebraucher-Werbung

Der Markenartikel ist die Einlösung eines Qualitätsversprechens gegenüber dem Verwender (z. B. Grosshandel, Einzelhandel, Industriekunden, Verarbeiter, Endgebraucher).

 

Vom „Un-Produkt“ zur „Wohnkultur im Detail“.

Die Marke HOPPE finden Sie im Grosshandel, bei Schreinern und Tischlern und in vielen Bau- und Heimwerkermärkten in Ihrer Nähe.

 

Beim Markenartikel „HOPPE – Der gute Griff.“ wird zwischen Marken-Attributen, Spezial-Attributen, Sonderzeichen, Produkt-Attributen und Prüfzeichen unterschieden.

 

Marken-Attribute

  • Zeichnen alle HOPPE-Produkte aus
  • Transportieren die Versprechen der Marke
10 Jahre Garantie auf die mechanische Funktion

10 Jahre Garantie
auf die mechanische Funktion

Hergestellt in Europa

Hergestellt in Europa
DIN EN ISO 14001 Umweltschonende Herstellung

DIN EN ISO 14001
Umweltschonende Herstellung

Spezial-Attribute

  • Betonen ein Alleinstellungsmerkmal oder einen wesentlichen Zusatznutzen des HOPPE-Markenartikels
eFenstergriff SecuSignal® eFenstergriff SecuSignal® – Nur auf und zu war gestern
HOPPE-SchnellstiftPlus – Weniger ist mehr
Sicher und individuell – Fenstergriffe mit SecuSelect®
Secu100® + Secustik® = Standard für Leistung, Schutz und Komfort mit dem hörbaren Plus an Sicherheit
SecuDuplex® – Der Fenstergriff mit innovativer Doppelfunktion
SecuForte® – Einfach. Anders. Sicherer.
Passt! Der Fenstergriff mit VarioFit®
Die Oberflächen-Garantie von HOPPE
Sertos® – Der Standard für den Objektbereich
Zeit ist Geld – Schneller und besser: Die HOPPE-Schnellstift-Verbindung
Secu200® – Doppelte Leistung, doppelter Schutz, gleicher Komfort
Secu100® – Standard für Leistung, Schutz und Komfort
Die abschliessbaren Fenstergriffe mit TBT-Funktion
Secustik® – Der Fenstergriff mit dem hörbaren Plus an Sicherheit
SecuSan® – Der bewährte Hygiene-Standard

Sonderzeichen

  • Zeichnet HOPPE-Produkte aus, die mit HOPPE Compact System ausgestattet sind
HCS® – HOPPE Compact System

Produkt-Attribute

  • Stellen eine wichtige Information über ein Produkt oder einen Nutzen eines Produkts dar
  • Werden mit von HOPPE gestalteten Piktogrammen dargestellt
Gebrauchs-Kategorie 2 (3,4) DIN EN 1906

Gebrauchs-Kategorie 2 (3,4)
DIN EN 1906
Gebrauchs-Kategorie 2 DIN EN 13126-3

Gebrauchs-Kategorie 2
DIN EN 13126-3
Feuerschutz geprüft DIN 18273

Feuerschutz geprüft
DIN 18273

Schutzbeschlag geprüft DIN 18257 ES1 (ES2, ES3), SK2 (SK3, SK4)

Schutzbeschlag geprüft
DIN 18257 ES1
(ES2, ES3), SK2 (SK3, SK4)
Garnitur für Notausgangs-Verschlüsse DIN EN 179

Garnitur für
Notausgangs-Verschlüsse
DIN EN 179

Rauchdicht geprüft DIN 18273

Rauchdicht geprüft
DIN 18273

Fingerscanner

Fingerscanner
Funktechnik

Funktechnik
Automatisch verriegelt

Automatisch verriegelt
Abschliessbar

Abschliessbar
Selbstsperrend

Selbstsperrend
Kabelgebunden

Kabelgebunden
Batteriebetrieben

Batteriebetrieben
Batterielos

Batterielos
Renovation extra lang + extra breit

Renovation
extra lang + extra breit
Edelstahl Rostfrei

Edelstahl Rostfrei
Messing massiv

Messing massiv

Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit EN 1670, Klasse 4

Sehr hohe
Korrosionsbeständigkeit
EN 1670, Klasse 4
Extrem hohe Korrosionsbeständigkeit EN 1670, Klasse 5

Extrem hohe
Korrosionsbeständigkeit
EN 1670, Klasse 5
Komfort-Bedienung

Komfort-Bedienung

Prüfzeichen

  • Bezeichnen die durch eine Zertifizierungsstelle geprüften Produkte
  • Sind bekannte Warenzeichen
  • Gelten international und regional
Für alle Fenstergriffe, die RAL-zertifiziert sind (RAL-GZ 607/9), und alle Schutzbeschläge nach DIN 18257 und RAL-GZ 607/6

Für alle Fenstergriffe, die
RAL-zertifiziert sind
(RAL-GZ 607/9), und alle Schutzbeschläge nach
DIN 18257 und RAL-GZ 607/6

Schutzbeschläge  nach DIN 18257, zertifiziert durch DIN CERTCO

Schutzbeschläge nach
DIN 18257, zertifiziert durch
DIN CERTCO

Schutzbeschläge nach DIN 18257 oder DIN EN 1906, zertifiziert durch PIV CERT

Schutzbeschläge nach DIN 18257
oder DIN EN 1906,
zertifiziert durch PIV CERT